Personal tools
Sie befinden sich hier: Home Konventioneller Strom Atomenergie
Dankeschön Dankeschön 15€ Sofortüberweisung<br />oder<br />Spende an Ärzte ohne Grenzen (mit Beleg) Sofortüberweisung
oder
Spende an Ärzte ohne Grenzen (mit Beleg)
Bei Wechsel über meine Internetseite, per Email oder Telefon.
Wechsel auch per Telefon möglich, ich rufe Sie gerne zurück.
Falls Sie direkt über die NaturStrom-Firmenseite wechseln wollen geben Sie bitte unbedingt meine DV Nummer 1263 unter Punkt 7 an !! :-)
 
Document Actions

Atomenergie

Über die Gefahren der Atomenergie

Zitat aus der Tagesschau vom 28. 4. 1986 über Tschernobyl:

"-Herr Minister, ist eine Gefährdung der Bevölkerung der Bundesrepublik ausgeschlossen?
-Ja, absolut auszuschließen"

Das Einzige was manchmal wirklich sicher zu sein scheint an der Atomtechnik, ist die Geheimhaltung und Vertuschung bei Zwischenfällen. Und die unbedingte Profitorientiertheit.
Atomkraftwerke werden lieber ohne vollständig funktionierende Sicherheitssysteme betrieben, als wegen Ausfällen Strom zukaufen zu müssen.
Und auch wenn die Technik vielleicht auf dem Stand sein mag, den sicheren Betrieb von Atomkraftwerken zu gewährleisten, ist es der Mensch mit Sicherheit nicht!
Wie könnte es sonst immer wieder zu so eklatanten Fehlern und Fehlentscheidungen kommen? Wie kann es sein daß Sicherheitssysteme überbrückt und "aus versehen" falsche Dübel beim Bau verwendet werden?

Atommüll
Ein Thema was nur zu gerne unter den Tisch gekehrt wird. Dabei sollte sich jeder einmal klarmachen, bevor er seinen Fön oder Toaster in die Steckdose steckt, das es auf der ganzen Welt kein einziges sicheres Endlager gibt!
Zwar mag es inzwischen nicht mehr so sein, daß Atommüll einfach im nächsten Meer verklappt wird, aber der Atommüll stellt die Menschheit nach wie vor vor unvorstellbare Probleme.
Und das nicht deswegen weil die Energieversorgung nicht anders sicherzustellen wäre! Sondern einzig und allein deswegen, weil die Betreiber und die Atomlobby rücksichtslose Gewinnmaximierung betreiben.
Auch wenn sich die Aktionäre sicher darüber freuen, sollten Sie vielleicht auch einmal an Morgen denken. Nur reicht das leider nicht. Mindestens 10.000 Jahre, oder mehr als 300 Generationen, werden die Atomlager radioaktiv strahlen.


Wenn Sie diese rücksichtslose Strompolitik nicht weiter unterstützen wollen, werden Sie selber aktiv!
Wechseln Sie jetzt zu Naturstrom!


Naturstrom-Kunden

Unsere Empfehlung:

sunna_banner.png

info@umweltfreundlicher-strom.de
02 28 - 18 45 70 54


Meine Adresse:

Tomas Goralsky
Burgstr. 97
53177 Bad Godesberg

 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

This site conforms to the following standards: